Seit dem 01.01.2016 wird

die Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen und Ausbildung in

Erster Hilfe durch den neuen Erste Hilfe Kurs ersetzt. Ab sofort muss

jeder Fahrschüler einen „Erste Hilfe Kurs“ mit 9 Unterrichteinheiten besuchen.

Die Bescheinigung für die Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen und Ausbildung in Erster Hilfe sind noch bis zum 20.10.2017 gültig, wer nach dem 20. Oktober 2017

seinen Führerschein um weitere Führerscheinklassen erweitern möchte,

der muss einen Erste Hilfe Kurs absolvieren. Die EH-Bescheinigung

(Erste-Hilfe-Schulung) ist dann unbegrenzt gültig.

Bewerber um eine Fahrerlaubnis der Klassen AM, A1, A2, A, B, BE, C, C1, CE, C1E, D, D1, DE, D1E, L oder T müssen an einem „ Erste Hilfe Kurs“ teilnehmen sowie alle Bewerber zur Wiedererteilung der Fahrerlaubnis.

Kontakt

Fahrschule Eckmann
Josef-Hadeier-Str.17
84359 Simbach

Fax: 08571-920297 Mobil: 0049 170 48 11 494 Email: fahrschule.eckmann@t-online.de

Öffnungszeiten

UNTERRICHTSZEITEN
Simbach - Adolf-Kolping-Str.11a ( neben Sport Allramseder-Elektro Thallinger)
Montag und Mittwoch
18:30 - 20:00 Uhr


Kirchdorf - Hauptstr. 38
Dienstag und Donnerstag
18:30 - 20:00 Uhr